Antrag der Grünen im Bundestag: Sexuelle Identität soll im Grundgesetz geschützt werden

Die Bundestagsfraktion der Grünen hat einen Antrag verabschiedet, wonach die sexuelle Identität grundgesetzlich vor Diskriminierung geschützt werden soll. Art. 3 Abs. 3 GG soll dementsprechend erweitert werden.