Themen zum Verbraucherschutz

Beschwerderekord: Banken verärgern so viele Kunden wie nie zuvor

Berlin - In den letzten Wochen des Jahres 2011 erreichte die Schlichtungsstellen der Sparkassen, Genossenschaftsbanken und privaten Geldinstitute eine wahre Flut von Beschwerden - der Höhepunkt eines Jahres mit verärgerten Kunden. Mehr als 13.500 unzufriedene Verbraucher meldeten sich bei den Ombudsleuten der Banken, schreibt "Welt Online" - ein Anstieg um 33 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Bio-Hof in Niedersachsen: Mit PCB kontaminierte Eier gefunden

Oldenburg - In einem niedersächsischen Legehennenbetrieb sind Eier mit erhöhtem Gehalt von dioxinähnlichem PCB (Polychlorierte Biphenyle) entdeckt worden. Die Eier wurden in einem Bio-Bauernhof im Kreis Oldenburg erzeugt, teilte das Landwirtschaftsministerium in Hannover am Freitagabend mit.

Die Eier wurden am vergangenen Mittwoch in einem Supermarkt in
Bayern gefunden. Sie enthielten 80 Nanogramm PCB pro Gramm Eifett - damit überstiegen die PCB-Werte die von der EU erlaubte Höhe um 100 Prozent.

Entschädigung nach US-Klage: Ferrero stellt drei Millionen Dollar bereit

San Diego - Ist Nutella ein gesundes Frühstück? Überraschung: Der schokoladige Brotaufstrich ist offenbar weniger ausgewogen als es die Werbung verspricht. In den Vereinigten Staaten ist eine Mutter deshalb jetzt erfolgreich gegen den US-Ableger des Lebensmittelkonzerns Ferrero vor Gericht gegangen. Nach einer Sammelklage gegen den Hersteller von Nutella hat Ferrero USA rund drei Millionen Dollar (rund 2,3 Millionen Euro) für eine außergerichtliche Einigung bereitgestellt.

Belastete Eier: Höfe in Niedersachsen wegen Dioxin-Funden gesperrt

Hannover - Zwei Legehennen-Betriebe in Niedersachsen dürfen wegen erhöhter Dioxinwerte vorerst keine Eier mehr ausliefern. In welchem Zeitraum und Umfang belastete Ware in den Handel gelangt ist, ist noch unklar. Eine unmittelbare Gesundheitsgefahr für die Verbraucher bestehe nicht, sagte eine Sprecherin des Agrarministeriums in Hannover. "Wir gehen davon aus, dass ein Großteil der Eier bereits aus den Verkaufsregalen geholt worden ist."

Pages