OLG Karlsruhe zu Corona bedingter Verfahrensverzögerung: Untersuchungshaft kann wegen Coronakrise verlängert werden

Die Coronakrise trifft die Justiz an vielen Stellen. Das OLG Karlsruhe entschied nun über eine neue Auswirkung: Die U-Haft kann verlängert werden, wenn die Hauptverhandlung wegen der Pandemie verschoben werden muss.