BGH zu Urteil vom LG Kassel: Weil Schöffe schlief, braucht Prozess Neuauflage

Jeden überkommt mal die Müdigkeit - ungünstig ist das allerdings, wenn das genau während eines Strafprozesses passiert, in dem man Schöffe ist. Wegen des unausgeschlafenen Laienrichters muss am LG Kassel nun neu verhandelt werden.