Patrick Hewer

informiert

Bundesverfassungsgericht: Diskussion über Naidoo als „Antisemit“ muss möglich sein

Eine Referentin der Amadeu-Antonio-Stiftung hatte Xavier Naidoo als „Antisemiten“ bezeichnet. Der Popsänger erwirkte dagegen Unterlassungsurteile. Doch das BVerfG hob die Entscheidung nun auf.

Read More

Weitere Themen

<p>Der aktuelle Newsletter des vzbv zur Verbraucherpolitik in der EU

Weiterlesen »

<p>Das Sondierungsergebnis zwischen SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen hat

Weiterlesen »