Patrick Hewer

informiert

EuGH zur Besteuerung von Freizeitparktickets: Wird das Phantasialand billiger?

Vor dem FG Köln versucht der Freizeitpark Phantasialand zu erreichen, dass die Eintrittstickets nicht mehr mit 19 Prozent Umsatzsteuer verkauft werden müssen, sondern wie auf dem Rummel nur mit sieben. Nun hat sich der EuGH dazu geäußert.

Read More

Weitere Themen

Vor dem FG Köln versucht der Freizeitpark Phantasialand zu erreichen,

Weiterlesen »

Poster, Kaffeetassen, T-Shirts: Online-Shops bieten Fanartikel rund um die einstige

Weiterlesen »