Themen zum Verbraucherschutz

Die juristische Presseschau vom 28. Juli 2021: Palandt wird umbenannt / BVerfG lässt DKP zur Bundestagswahl zu / Adresse von bedrohter Anwältin geleakt

Description: 

Mehrere Standardwerke werden wegen der NS-Vergangenheit ihrer Namensgeber umbenannt. Das Bundesverfassungsgericht gibt einer Beschwerde der DKP statt. Die geheime Adresse von Seda Basay-Yildiz ist hessischen Landtagsmitgliedern zugänglich.

Pages