Patrick Hewer

informiert

Subventionsbetrug

Subventionsbetrug ist eine betrugsmässige Täuschung über subventionserhebliche Tatsachen gegenüber dem Subventionsgeber durch falsche Angaben oder Bescheinigungen oder eine Verwendung der Sach- oder Geldleistungen entgegen der subventionserheblichen Beschränkung. Der Subventionsbetrug ist in Deutschland in § 264 StGB geregelt.

Weitere Betrugsdelikte

Submissionsbetrug

Der Submissionsbetrug ist eine besondere Erscheinungsform des Betrugs. Er umfasst

Wertersatzbetrug

Reisescheck werden berechtigt eingelöst und später als abhandengekommen gemeldet, und