Kinder und Schwangere: Behörde warnt vor Schadstoffen in Kräutertees

Schwangere, Stillende und Kinder sollten nicht zu viel Kräutertee trinken, warnt das Bundesinstitut für Risikobewertung. Bei einer Untersuchung von 221 Proben fanden die Prüfer hohe Dosen sekundärer Pflanzenstoffe. Diese können möglicherweise der Gesundheit schaden.